Fasching

 

Am letzten Schultag vor den Faschingsferien fand ein buntes, närrisches Treiben

in der Aula der Johannes - Kepler -  Schule statt.

Es wurde gesungen, musiziert, gejubelt und getanzt.

Alle Kinder waren mit Begeisterung dabei.

SchülerInnen werden selbst zu LehrerInnen  - unsere SPRACHPATEN

Seit diesem Schuljahr haben unsere Dritt- und ViertklässlerInnen angefangen, Kinder mit geringen Deutschkenntnissen beim Erlernen der deutschen Sprache zu unterstützen. Sie bringen ihren Patenkindern die Vokabeln mithilfe von Dialogkarten und vielen unterstützenden Materialien bei. Täglich wird 15 Minuten nach der Hofpause geübt. Die Kinder haben viel Freude beim Lehren und Lernen des neuen Wortschatzes. Am Anfang wird der Schwerpunkt auf das Vokabular gelegt. Langsam werden die Patenkinder an das Konjugieren der Verben und das Bilden ganzer Sätze herangeführt. Die VK- Lehrerinnen unterstützen die Sprachpaten beim Vorbereiten und bearbeiten parallel die Themengebiete in ihren Stunden.

Feuerwehr Mannheim

 

 

Lerngang der Klasse 3a

 

Am Mittwoch, den 12. Februar 2020, besuchte die Klasse 3a gemeinsam mit Frau Leier und Frau Dreyer die Mannheimer Feuerwehr.

Der Lerngang fand im Rahmen des Sachunterrichts statt und hat allen Kindern große Freude bereitet.

 

 

 

 

Woche ohne Müll 18.11. - 22.11.2019

 

 

Diese Woche ist es endlich soweit: Wir versuchen so wenig Müll wie möglich zu produzieren .

Damit uns dies gelingt, haben die Eltern einen Elternbrief erhalten und wir finden im Schulhaus nützliche Tipps, um Müll zu reduzieren.

 

 

 

Orthofit - Zeigt her eure Füße

Am 11.11. und am 13.11.2019 haben die 4. Klassen und die Grundschulförderklassen wieder eine tolle Aktion.

 

Sie haben die Möglichkeit am Projekt "Orthofit" teilzunehmen. Wir sind froh, dass wir in der Aktionswoche dabei sein dürfen.

 

Nähere Infos zu dem Projekt findet ihr unter:    https://www.aktion-orthofit.de/

 

 

 

Danke für die tolle Aktion und die Infomappen, die wir erhalten haben.

 


 

WOCHE OHNE MÜLL

In der Woche vom 18. bis zum 22. November versuchen die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern möglichst wenig Müll zu produzieren. Die Kinder der Garten-AG haben bereits Stoffbeutel bemalt. Diese Stoffbeutel können sie beim Einkaufen von Obst, Gemüse oder Brot verwenden und somit auf Plastiktüten verzichten.

Mit dem Projekt "WOCHE OHNE MÜLL" beteiligt sich die Johannes-Kepler-Grundschule an der Aktion "'Europäische Woche der Abfallvermeidung", die im gleichen Zeitraum europaweit an verschiedenen Orten stattfindet.

Bild1
Bild4
Bild2
Bild3
1/4 
start stop bwd fwd

 

Ausbildung zu Schülerlotsen im REM


Nach 2 weiteren Besuchen der Ausstellung und Bearbeitung eines Arbeitsheftes, welches passend zur Ausstellung zur Verfügung stand, konnten die Schüler/innen der Klasse 4b am 18. Oktober andere Schüler/innen durch die Ausstellung führen. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

Nochmals vielen Dank für die tolle Kooperation, welcher wir zu verdanken haben, dass die Kinder im November wieder ins Museum möchten, um noch mehr über die Vergangenheit zu lernen.

 

 

Klimahelden

Klimahelden-Wettbewerb 2019

Beim diesjährigen Klimahelden-Wettbewerb 2019 der Stadt Mannheim und der Klimaschutzagentur hat die Garten-AG der Johannes-Kepler-Grundschule einen Hauptpreis mit ihrem "TAG OHNE STROM" gewonnen. Unter großem Applaus und voller Stolz nahmen Schülerinnen und Schüler der Garten-AG bei der Preisverleihung die Urkunde entgegen.

https://www.mannheim.de/de/nachrichten/preisverleihung-zum-klimahelden-wettbewerb
https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-hauptpreise-gibts-in-vier-kategorien-_arid,1486141.htm

 

Schulbücherei

In unserer Bücherei, welche 2018 durch eine großzügige Spende der Daimler ProCent- Initiative mit vielen neuen Kinderbüchern ausgestattet wurde, treffen sich Kinder aller Klassenstufen, die Spaß am Lesen, Entspannen, Hören von Geschichten und auch gemeinsamen Spielen haben. Die „kunterbunte Kinderbücherei-AG“ bietet außerdem Raum für Vorlese- und Bastelzeiten und kümmert sich um die Ordnung in den Regalen und liebevoll gestalteten Leseecken. Außerdem werden neue Bücher sowie Buchspenden inventarisiert oder auch kaputte Bücher repariert.
Nachdem die größeren Inventarisierungsarbeiten aus dem Schuljahr 18/19 beendet wurden, kann nun auch die Ausleihe für alle Klassenstufen ermöglicht werden. Hierzu startet derzeit ein Pilotprojekt mit zwei Klassen zur Testung der Abläufe und Funktionen. So möchten wir mögliche Stolperstellen vorweg beseitigen, um planmäßig spätestens zum 2. Halbjahr die Ausleihe reibungslos auf die ganze Schule auszuweiten.

Besuch der Steinzeit - Ausstellung im REM

Am 19. September besuchte die Klasse 4b gemeinsam mit Frau Speicher und Frau Götz-Greiß die Steinzeit - Ausstellung im REM. Mindestens 2 weitere Besuche sind im Oktober geplant, mit dem Ziel, die Schüler als Schülerlotsen auszubilden. Die Zeit verging wie im Fluge. Das Interesse der Schüler war riesengroß und die Vorfreude auf die nächsten Besuche ist kaum in Worte zu fassen. Danke für die tolle Kooperation und die sehr interessante Führung. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Termine.

 

Collage 2019 09 23 17 58 23