Sprachkurse

Auch in diesem Schuljahr können wir unseren Erstklasskindern wieder Sprachkurse, nun als Tandemunterricht am Vormittag, anbieten.

Speziell von der Uni Mannheim ausgebildete Studentinnen und Studenten, häufig mit eigenem Migrationshintergrund, kommen in die Schule und unterrichten sprachförderbedürftige Kinder in Absprache mit der Klassenlehrerin. Die Fortschritte werden durch aufgenommene Sprachproben zu Beginn und am Ende eines Kurses fest gehalten.

Finanziert wurden die Kurse 4 Jahre lang durch die Heinrich-Vetter-Stiftung. Seit dem Schuljahr 2010/2011 ist die Stadt Mannheim für die Finanzierung zuständig. Dafür auch im Namen unserer Kinder ein herzliches Dankeschön.